Der Schlüssel zum Markieren von Orchideen

Durch | Oktober 26, 2017

Was ist der Schlüssel??

Die sogenannte. die Schlüssel. Am einfachsten zu verwenden sind vielleicht die dichotomen Schlüssel, auch in diesem Buch übernommen. Sie bestehen aus zwei Gruppen von gegensätzlichen und sich gegenseitig ausschließenden Merkmalen, die sogenannte. Thesen und Antithesen. Sie sind normalerweise mit Nummern gekennzeichnet, z.B.. 1 ich 1, 2 ich 2, usw.. Die Kennzeichnung mit einem Schlüssel besteht darin, die geprüfte Pflanze mit dem Inhalt einzelner Punkte zu vergleichen. Es gibt Links am Ende von jedem, die das "Wandern" um den Schlüssel erleichtern. Beginnen Sie die Markierung mit allgemeinen Merkmalen, Merkmal der Typen, durch genauere, Arten unterscheiden, der richtige Name der getesteten Pflanze ist relativ leicht zu finden. Gelegentlich kann es zu Abweichungen vom hier angegebenen Flussdiagramm kommen – Sie können aus mehr als zwei wählen, aber drei (z.B.. 1, ich ich ich*) und mehr Funktionen. Das allgemeine Prinzip der Verwendung des Schlüssels bleibt jedoch gleich. In jedem der Punkte wurden die am wenigsten variablen und wichtigsten Merkmale der Orchideensystematik erfasst. Daher wurden die Farbe der Blumen und ihre Größe normalerweise ignoriert, oder Pflanzengrößen, Blätter usw..

Auf dieser Seite finden Sie die Originalschlüssel zur Identifizierung der Orchideenarten, die in Polen wachsen oder wachsen könnten. Schlüssel zu Arten, wenn erforderlich, nach den Beschreibungen der Gattungen, a zu niedrigeren systematischen Einheiten, wie Unterarten und Sorten, nach den Beschreibungen der Arten.

Der natürliche Schlüssel wurde hauptsächlich auf der Grundlage der Merkmale im Zusammenhang mit der Struktur der Säule konstruiert. Es spiegelt die evolutionären Beziehungen zwischen den Arten wider. Angesichts der Schwierigkeit, es zu verwenden, vor allem von einem Amateur-Himmelshoch, zwei weitere Schlüssel basierend auf besser beobachtbaren Merkmalen sind enthalten.

Der Schlüssel zu Gattungen ohne unterirdische Systeme ermöglicht es Ihnen, Orchideen im Feld zu markieren, und damit lebende Pflanzen. Das ist wichtig, dass alle Orchideen in Polen geschützt sind und ihre Sammlung gesetzlich verboten ist.

Der künstliche Schlüssel unter Berücksichtigung von unterirdischen Trieben wurde entwickelt, um die bereits bestehenden Herbariumsammlungen zu markieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *